Melde dich bei uns|fragen@bvgesundheit.de

Blog

Blog/

Rückgang ärztlicher Behandlungen auf dem Oktoberfest

Das Gesundheitsbewusstsein der Besucher auf dem Münchner Oktoberfest hat sich die letzten Jahre stetig gebessert. Die Zahl an alkoholisierten Personen, die ärztlicher Behandlung bedurften ging die letzten Jahre leicht zurück und besonders das Rauchverbot in den Zelten, kann als großer Erfolg der allgemeinen Gesundheit wahr genommen werden.

Vor einigen Jahren wären rauchfreie Zelte nahezu undenkbar gewesen, […]

Fruchtbare Tage berechnen

Wenn der Kinderwunsch sich nicht auf Anhieb erfüllen lässt, dann probieren viele Paare die unterschiedlichsten Methoden aus, um Mutter Natur ein Schnäppchen zu schlagen und den Prozess des Schwanger werdens voranzutreiben. Eine der gängigsten Methoden ist dabei die Berechnung oder Ermittlung der fruchtbaren Tage der Frau. Schließlich kann nur an diesen wenigen Tagen im Zyklus […]

Migräne: Alternative Therapieansätze

Migräne ist kein einfachen Kopfschmerz, es ist eine neurologische Erkrankung, die chronisch verläuft und sich in Attacken äußert. Gegen akute Migräneattacken mit pulsierendem, oft einseitigem Kopfschmerz, Übelkeit, Seheinschränkungen und Lichtempfindlichkeit, helfen nur Medikamente. Trotz schmerzlindernder Medikamente können Anfälle bis zu 72 Stunden andauern. Der Patient ist komplett außer Gefecht gesetzt und muss sich zurückziehen. An […]

Gesundheitstechnische Wellness

Viel mehr als nur ein Trend: Immer mehr Menschen genießen das entscheidende Mehr an Lebensqualität, das ihnen Wellness verspricht. Die Wortkreation geht vermutlich auf den englischen Begriff „wealness“ zurück und bedeutet grob übersetzt soviel wie ganzheitliches Wohlbefinden. Über den genauen Ursprung sind sich Experten jedoch nicht einig – fest steht aber, dass der Begriff Wellness […]

Hausstaub- und Milbenallergie

Immer mehr Menschen leiden unter der Milben- und Hausstauballergie. Die Erreger sind winzig kleine Spinnentierchen, die Milben, die sich bevorzugt im Hausstaub, im Bett oder Polstermöbeln aufhalten. Die Milben ernähren sich von den Bestandteilen des Staubs wie beispielsweise Hautschuppen, Pollen und mikroskopisch kleinen Nahrungsmittelresten. Den eigentlichen Allergieauslöser – ihren Kot – setzen die Milben wiederum […]

Homöopathie – eine Alternative zur Schulmedizin?

Homöopathie beruht auf dem Grundsatz: Similia similibus curentur – Ähnliches durch Ähnliches heilen. Dahinter verbirgt sich ein komplexes medizinisches Heilsystem, das sich in seinen Grundprinzipien wesentlich von der Praxis und Denkweise der herkömmlichen Medizin unterscheidet. Im Mittelpunkt der Behandlung steht der Mensch in der Gesamtheit seines Daseins. So spielen bei der Beurteilung und Heilung von […]

Hilfe für den Wechsel in die PKV

Je nach Berufsgruppe gibt es verschiedene Voraussetzungen für einen Wechseln in die private Krankenversicherung zu beachten.
Als Selbständiger haben sie grundsätzlich jederzeit die Möglichkeit zu wechseln. Eine Ausnahme gilt jedoch für Berufsgruppen wie selbständige Gärtner, Künstler und Publizisten. Diese unterliegen weiterhin der Versicherungspflicht in gesetzlichen Krankenkassen. Arbeitnehmer müssen für einen Wechsel in die PKV die […]

Stammzellengewinnung aus Nabelschnurblut

In den Blutresten der Nabelschnur sind die äußerst wandlungsfähigen Stammzellen, die eine große Anzahl unterschiedlicher Zell- und Gewebsarten ausbilden können. Wissenschaftler gehen davon aus, dass gerade diese Wandlungsfähigkeit der Stammzellen eine vielversprechende Ressource für die Therapie verschiedener Erkrankungen darstellen können. Stammzellen unterliegen, wie sämtliche Gewebe und Zellen des Organismus einem natürlichen Alterungsprozess. So werden Stammzellen […]

Handynetze eine Belastung für Mensch und Tier?

Wenn über die verschiedenen Angebote im Mobilfunkbereich oder im Bereich um das mobile Internet herum gesprochen wird, liegt der Fokus meist auf Kosten und Leistung, völlig unter den Tisch fällt leider die gesundheitliche Belastung der Menschen durch die mit der Technik entstehende Strahlung.

Die verstärkte Strahlung, rührt in den letzten Jahren aus der vermehrten Nutzung von […]

Energiesparlampe Bedrohung für menschliche Gesundheit?

Nachdem die gute alte 60-Watt-Birne zu Ende gedient hat, bringen die neuen Energiesparlampen aber auch einige Tücken mit sich.

Wie das Umweltbundesamt verkündete, soll das giftige Quecksilber nicht ungefährlich für den Menschen sein. Geht zum Beispiel eine der neuen Birnen zu Bruch, sollten alle Fenster geöffnet werden, um die Schafstoffe aus den Wohnräumen zu bekommen.

Verbraucherschützer […]